Unterwegs mit Matthias Malmedie und der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain

Unterwegs mit Matthias Malmedie und der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain
Die neue E-Klasse All-Terrain im Test: Schafft sie es auf 2000 Meter? #letsdrivemercedes

Matthias Malmedie testet die neue E-Klasse All-Terrain in Kühtai auf Herz und Nieren!

http://www.mercedes-benz.de/all-terrain.

Kraftstoffverbrauch der E-Klasse All-Terrain innerorts/außerorts/kombiniert: 5,6-5,5/5,1-5,0/5,3-5,2 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 139–137 g/km.*

Erleben Sie die Welt von Mercedes-Benz:
http://www.mercedes-benz.de/all-terrain

Mercedes-Benz auf YouTube abonnieren:
http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=MercedesBenz

Mehr erfahren unter:
https://www.facebook.com/mercedesbenzdeutschland
http://www.youtube.com/user/mercedesbenz

http://www.instagram.com/MercedesBenz_DE
http://www.mercedes-benz.de
http://www.online-store.mercedes-benz.de

Matthias Malmedie auf Facebook:
https://www.facebook.com/qualmedie/.

Nach Redaktionsschluss, 30.03.2017, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch“ neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Unterwegs mit Matthias Malmedie und der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain

17 thoughts on “Unterwegs mit Matthias Malmedie und der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain”

  1. Der Malmedie tut so, als ob diese Art Auto was Neues wäre. Audi hat den Allroad schon seit 2006 auf dem Markt. Was für ein Dreckswerbevideo!

  2. burmester hifi… Schrecklich! Egal ob in der S-Klasse oder sonst wo, kein Plan was alle daran Finden.. ^^ B&O oder Harman Kardon ^^

  3. Ich war zur selben Zeit dort in Kühtai undnihr seid sogar einmal an mir vorbei gefahren. Ich habe Herrn Malmedie sogar erkannt, aber so schnell schaltet der Kopf leider nicht. Hätte alles gegen für ein selfie in der Kulisse. Sehr sehr schade aber tolles Video.

  4. „Dieses Auto kann alles außer Mount Everest“ – Ich kenne min. 100 Stellen wo er sich entweder festfährt, Aufsetzt oder die Stoßstange verliert

  5. also mein A6 allroad kam auch mal 100k…aber mit nem 3.0 l Biturbo und 313 PS/ 650 NM. Und mit dem komme ich wirklich fast überall hin

  6. Finde ich gut. Ein schlauer Zug von MB. So bekommen die Leute ihren geliebten Suv und gleichzeitig ist es für Stadtmenschem sinnvoller!

  7. Ich dachte die hätten die Piste extra gesperrt und auf einmal kommen da die skifahrer runtergeballert xD

  8. Der Sinn eines solchen Autos zu solch einem Preis erschliesst sich mir nicht. Für welche Käufergruppe ist das angedacht?
    Ein SUV ist das nicht somit auch keine beliebte hohe Sitzposition. Ein Diesel mit 194PS und einem Grundpreis von 58.000€.
    Sonderausstattungen im Wert von 37.000€ soll diese E-Klasse haben?
    Die Preispolitik (sämtlicher Premiumhersteller) was Grund-und Sonderausstattungen angeht ist einfach nicht mehr nachzuvollziehen und inakzetabel.
    Es muss ja einen Grund haben warum sich Mercedes-Benz mit Herrn Malmedie und Herrn Krämer zwei prominente Profi-Testfahrer ins (Werbe)-Team holen…

Comments are closed.