2019 Mercedes-Benz B 200d 8G-DCT Fahrbericht / Macht SUVs das Leben schwer! – Autophorie

2019 Mercedes-Benz B 200d 8G-DCT Fahrbericht / Macht SUVs das Leben schwer! - Autophorie
Im ersten Fahrbericht der neuen Mercedes-Benz B-Klasse nehmen wir uns gleich mehrerlei Premieren an. Einmal dem neuen OM 654q, der mit dem 2,0-Liter Turbodiesel in die Kompaktklasse einzieht und dem neuen 8G-DCT der Daimler AG. Zudem gibt es einen Rundumüberblick zum neuen Sports Tourer, der so manchem Kompakt-SUV das Leben schwer machen kann.

Viel Spaß mit dem Video.

#Autophorie #Mercedes #BKlasse #OM654q #Diesel

### Unsere Social Media Kanäle ###
Instagram: https://www.instagram.com/autophorie.de/
Folgt uns auf Facebook: http://www.facebook.com/Autophorie
Website: http://autophorie.de
###

MBUX: https://youtu.be/qZVk29lm7JQ
A 250: https://youtu.be/Rayv4AkAlI0
A 200: https://youtu.be/shEXUYubIFE

Technische Daten B 200d 8G-DCT

OM 654q
R4-Turbodiesel
1.950 ccm Hubraum
110 kW / 150 PS @ 3.400 – 4.400 U/min
320 Nm @ 1.400 – 3.200 U/min
8,3 Sek 0 – 100 km/h
219 km/h V-Max
4,2 – 4,5 l/100km
112 – 119 g/km CO2-Emissionen
Abgasnorm Euro 6d (1.1.2020)

4.419 mm (+26mm) lang; 2.020 mm (+10mm) breit mit Spiegel; 1.562mm (-4mm) hoch; Radstand 2.729 mm (+30mm)

Preise ab 3. Dezember

Motoren zum Marktstart

B 180 (100 kW/136 PS, 200 Nm) mit 7G-DCT
B 200 (120 kW/163 PS, 250 Nm) mit 7G-DCT
B 180 d (85 kW/116 PS, 260 Nm) mit 7G-DCT
B 200 d (110 kW/150 PS, 320 Nm) mit 8G-DCT
B 220 d (140 kW/190 PS, 400 Nm) mit 8G-DCT

Weitere Motoren sowie 4MATIC Allradantrieb folgen

2019 Mercedes-Benz B 200d 8G-DCT Fahrbericht / Macht SUVs das Leben schwer! – Autophorie

17 thoughts on “2019 Mercedes-Benz B 200d 8G-DCT Fahrbericht / Macht SUVs das Leben schwer! – Autophorie”

  1. Die neue A Klasse sieht sportlicher aus(gut, dass ist mit Abstand das sportlichste Auto in der Kategorie), als die B Klasse. Dafür bekommt man in der B Klasse viel mehr Platz und mehr Sportlichkeit, als bei der Konkurrenz. Was Daimler an Autos baut in den letzten Monaten, ist spitze!

  2. Wenn der hohe Preis nicht wäre. Mittlerweile sind Autos so teuer, das die als Neufahrzeug meist nur noch von Firmen geleast werden! Sehr schade!

  3. Ohne AMG Paket und einen Haufen Sonderausstattung sieht das Ding schrecklich aus. Deutsche Hersteller müssen echt an der Basisausstattung arbeiten

  4. Kann man denn in 🇩🇪 überhaupt noch ein 🚙 kaufen? Zumindest derzeit meines Erachtens sehr riskant.

  5. Auch wenn ich selbst noch keine 30 bin, solche Minivans und SUV werden oft von älteren Personen gekauft, da wäre eine kurze Videoeinstellung zur Sitzhöhe und zum Einsteigen vielleicht eine gute Idee 🙂

  6. Great video Larissa and Fabian 🙂 I think it's a huge improvement in terms of the design, I never liked the B Class but I would definitely have a look now xx

  7. Wirkt auf mich vernünftiger / runder als der W177 (A-Klasse). Doch wenn schon der W177 mit guter Ausstattung preislich jenseits von Gut & Böse ist, dürfte es beim W247 noch schmerzhafter werden. Konnte und wollte mir vor 10-15 Jahren Neufahrzeuge von Mercedes leisten, heute nicht mehr.

  8. Da bleibt ja gar kein bezahlbarer Mercedes für Taxifahrer. Die neue B Klasse scheint bei Kofferraum und Rückbank weniger Platz zu bieten.

  9. Hallo Larissa und Fabian,
    sehr interessantes und informatives Video! Ich finde es gut, dass MB auch in den „kleinen“ Modellreihen viele auf Komfort ausgerichtete Dinge verbaut bzw. zumindest optional anbietet. Ich denke hier u.a. an ergonomische Sitze.
    Kann mir die B-Klasse gut als unser nächstes Auto vorstellen.
    Herzlichen Dank an dieser Stelle auch für Eure schnelle Beantwortung von Anfragen.
    Sehr gut! Macht weiter so!

Comments are closed.